Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

 

Aktivitäten des Förderkreises im Schuljahr 2017/2018

Auch im Schuljahr 2017/18 arbeitete der Förderkreis intensiv zusammen mit der Schulfamilie daran, attraktives Lernen am Emil-von-Behring-Gymnasium zu ermöglichen. Die Mitgestaltung eines modernen Gymnasiums mit innovativen Unterrichtsgeräten und -materialen ist dabei eines unserer Hauptanliegen. Ebenso macht das breite Reisen- und Veranstaltungsprogramm Lernen zum realen Erlebnis, stärkt das Sozialverhalten und steigert den Spaß und die Motivation. Deshalb unterstützte der Förderkreis diesen Bereich, von dem jedes Kind an unserer Schule schon ab der 5. Klasse profitiert, ebenfalls mit hohen finanziellen Zuschüssen. Dies alles zusammen bietet unseren Kindern bestmögliche und moderne Bildungschancen.


Durch die Mitgliederbeiträge, Spenden und Sponsorengelder konnte der Förderkreis in vielen dieser Bereiche umfassende Unterstützung leisten, von der alle Schüler des EvBGs profitieren. Hier einige aktuelle Beispiele:

° Finanzierung durch den Förderkreis bei Ausstattung / Lehrmitteln, die vom Sachaufwandsträger nicht getragen werden, wie z.B:

  • Erneute Übernahme des Jahresbeitrages für die Lernplattform „Mathegym“,ein innovatives Lernmedium, das dadurch kostenlos von allen EvBG-Schülern für tägliche Übungen oder zur Vorbereitung auf Schularbeiten genutzt werden kann
  • Zuschuss für das beliebte „Emil“-Hausaufgabenheft – für mehr Ordnung im „Chaos“
  • Licht- und Ton-Anlage für das Schultheater

Ebenso planen wir im Zusammenhang mit dem Schulneubau ein größeres, nachhaltiges Projekt zu fördern, das allen Schülern zu Gute kommt. Gemeinsam mit der Schulleitung werden wir dies im Rahmen der Ausstattungs-Planungen konzipieren.

° Ein sehr großer Anteil der Zuschüsse floss auch im Schuljahr 2017/18 in das attraktive und umfassende Fahrten- und Veranstaltungsprogramm unseres Gymnasiums, das ohne die finanzielle Beteiligung des Förderkreises nur sehr schwer oder gar nicht finanzierbar wäre, wie z.B.

  • Chor- und Orchesterprobenwochenende
  • CPH-Fahrten der 9. Klassen
  • Theaterprobenwochenende
  • SMV-Wochenende
  • Fahrt der „Bibliotheksbiber“
  • Experimentierwochenende
  • Lehrerbegleitkosten bei allen genannten Fahrten, sowie vor allem auch bei
  • Schullandheimfahrten der 5. Klassen
  • Skischullandheimfahrten der 6. und 7. Klassen
  • Schüleraustauschfahrten in verschiedene Länder wie bspw. Frankreich, Spanien, Amerika

Die finanzielle Unterstützung, die der Förderkreis in diesem Bereich leistet, ist in jedem Jahr mit mehreren tausend Euro hoch und kommt jedem Schüler während seiner Zeit am Emil-von-Behring-Gymnasium zugute.

Zusätzlich liegt unser soziales Hauptaugenmerk natürlich darauf, die Teilnahme jenen Schülern zu ermöglichen, deren Familien aus finanziellen Gründen dazu nicht in der Lage sind. So konnten wir wieder zahlreiche Kinder bei den Reisekosten unterstützen.

An dieser Stelle sagen wir im Namen der gesamten Schulfamilie „Ganz herzlichen Dank!“ an alle Mitglieder und Spender des Förderkreises. Stellen Sie sich einen Moment unsere Schule ohne alle genannten Fahrten/Veranstaltungen und ohne viele moderne Unterrichtsgeräte oder –materialien vor. Denn Vieles könnte ohne Ihre finanzielle Hilfe nicht umgesetzt werden. Deshalb danken wir allen herzlich die uns bereits unterstützen.

Falls Sie noch kein Mitglied sind, bitten wir Sie – treten Sie bei. Auch Ihr Kind profitiert! Durch einen geringen Jahresbeitrag helfen Sie uns und der Lehrerschaft auch weiterhin am „Emil“ innovatives Lernen und soziale Erlebnisse zu ermöglichen, die sonst nicht umgesetzt werden könnten. Das Anmeldeformular finden Sie auf der Homepage des EvBGs unter der Rubrik „Partner“.

Wir wünschen allen Schülern, Lehrern und Eltern erholsame Sommerferien und einen guten Start ins neue Schuljahr 2018/19.

Anke Guntermann und Silke Peterseim

(für den Vorstand des Förderkreises)

 

 

Vorstandsmitglieder des Förderkreises:

Anke Guntermann (Vorsitzende), Silke Peterseim (Stellvertreterin)
Wolf Meyer-Dieterle (Kassenwart), Horst Siebold (Schriftführer)
Beisitzer: Sabine Lehmkuhl, Ruth Lutnyk, Rita Kollert
Elternbeiratsvorsitzende: Carsten Heimann, Schulleiter: Dr. Martin Braun
Kassenprüfer: Johanna Grünewald und Stephanie Hofmann

NEUES erfahren

Sommerkonzert 2018

CO2-Rechner

Physik-Problem des Monats


 

TERMINE einsehen

Fr 27.07., 10:45 Uhr:
Schöne Ferien!