Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Am EvBG gibt es eine Vielzahl musikalischer Ensembles, die sich wöchentlich zum Proben treffen. Sowohl Singbegeisterte als auch Instrumentalisten finden bei uns die passende Gelegenheit, um musikalisch aktiv zu werden.
Hier zunächst eine Kurzübersicht; die einzelnen Angebote werden unter der Tabelle genauer dargestellt. Unter dem Menüpunkt „Hörproben“ finden Sie außerdem Aufnahmen unserer Ensembles. 
 

 

Ensemble 

Wann? 

Wo? 

Leitung 

Großer Chor 

Montags, 7./8. Std. 

Raum 106 

Herr Leipold 

Orchester

Montags, 7./8. Std. 

Raum 103 

Frau Pott 

Holzbläserensemble 

Montags, 7. Std. 

Raum 110 

Frau Bachmayr 

Rockband 

Montags, 9./10. Std. 

Raum 103 

Herr Leipold 

Unterstufenchor 

Dienstags, 7. Std. 

Raum 103 

Frau Bachmayr 

Big Band

Freitags, 7./8. Std. 

Raum 103 

Frau Bachmayr 

Instrumentalunterricht 

Nach Vereinbarung 

n.V. 

n.V. 

 

Konzerte:  

Unsere Ensembles gestalten in jedem Schuljahr ein Kirchenkonzert zu Weihnachten sowie ein Sommerkonzert in unserer Mensa. Außerdem gibt es Auftritte z.B. beim Schulfest, bei Pausenkonzerten und anderen Anlässen.  

 

Musikfahrten:  

Wir veranstalten in jedem Schuljahr mit unseren Ensembles mehrtägige Probenfahrten nach Burg Wernfels und/oder Burg Feuerstein, um uns gemeinsam auf die anstehenden Konzerte vorzubereiten. Hierbei geht es nicht nur um die Probenarbeit, sondern auch um die Vertiefung und Festigung der Gemeinschaft.      

 

Großer Chor (Montags, 7./8. Stunde, Raum 106, Leitung: Herr Leipold) 

Wer einmal ein Schulkonzert als Chorsänger miterlebt hat, wird diese Erfahrung so schnell nicht wieder vergessen. Die Vereinigung der Singstimmen zu einem vierstimmigen Chorklang ist jedesmal ein Erlebnis! Unser Großer Chor speist sich aus den Jahrgangsstufen 8 bis 12 und hat derzeit eine Stärke von ca. 45 Sänger-/innen. Wir singen moderne Stücke (z.B. Rock, Pop, Musical) aber auch klassische Werke oder Besinnliches zu Weihnachten. Im Chor steht natürlich die Freude am Singen im Mittelpunkt. Wir sind aber auch eine tolle Gemeinschaft, in der sich schon viele Freundschaften für's Leben gebildet haben. Manchmal singen wir zur Klavierbegleitung oder in der Kirche zur Orgel, aber auch ganz unbegleitet, a cappella. Viele Sänger-/innen bleiben dem Chor über viele Jahre treu und singen über ihre Schulzeit hinaus in Chören. Wir freuen uns immer über Neuzugänge, ganz nach dem Motto: Je mehr, desto besser!     

 

Orchester (Montags, 7./8. Stunde, Raum 103, Leitung: Frau Pott):  

Du spielst ein Streichinstrument (Du musst kein Profi sein!) und hast Lust, mit anderen zusammen zu musizieren? Dann bist Du bei uns genau richtig! Im Schulorchester spielen wir sowohl klassische als auch moderne Stücke (z.B. Popsongs, weihnachtliche Barockmusik oder auch Fußball-WM-Stücke). Wir können sowohl ernst sein als auch humorvoll und haben auch mal ein Schlagzeug oder einen E-Bass dabei - worauf wir eben Lust haben. Grenzen gibt es so gut wie keine! Im Orchester spielen Instrumentalisten aus allen Jahrgangsstufen gemeinsam. Wir freuen uns immer über neue Mitspieler, auch aus den unteren Jahrgangsstufen! Es ist einfach toll zu erleben, wenn alle an einem Strang ziehen und daraus schöne Musik entsteht.  

 

Holzbläserensemble (Montags, 7. Stunde, Raum 110, Leitung: Frau Bachmayr)  

Wenn Du ein Blockflöteninstrument oder ein anderes Holzblasinstrument (Querflöte, Klarinette, Oboe, Fagott, Saxophon) spielst, bist Du hier genau richtig! Wir freuen uns über eine große und vielfältige Besetzung. Im Holzbläserensemble erarbeiten wir Stücke aus den Bereichen (internationale) Volksmusik, Pop & Rock oder auch Klassik, Barock oder Renaissance. 
 
Bei entsprechenden Instrumentalkenntnissen kannst Du bereits ab der 5. Klasse mitmachen (keine Altersbegrenzung).  

 

Rockband (Montags, 9./10. Stunde, Raum 103, Leitung: Herr Leipold) 

Für unsere Rockband suchen wir fortgeschrittene Spieler von E-Gitarre, E-Bass, Schlagzeug und Klavier aus den höheren Jahrgangsstufen sowie Sänger-/innen. Proben finden wöchentlich unter Anleitung von Herrn Leipold, aber auch selbständig statt. Bei Pausenkonzerten in unserer Aula treten unsere Rockbands vor mehreren hundert Schülern auf. Beim Schulfest im Sommer spielen wir Open Air im Pausenhof. Manchmal ergeben sich auch externe Auftritte, z.B. an anderen Schulen oder in Jugendclubs. Die Mitglieder der Rockband wählen sich ihre Stücke selbst aus. In den letzten Jahren hatten wir schon alles, von Heavy Metal über Punk bis Soul und Funk. Für die Aufnahme in die Rockband ist ein Vorgespräch mit Herrn Leipold nötig.   

 

Unterstufenchor (Dienstags, 7. Stunde, Raum 103, Leitung: Frau Bachmayr)  

Im Unterstufenchor singen Schüler-/innen der Jahrgangsstufen 5, 6 und 7. Hier erlernen wir anhand geeigneter Stücke (Traditionelles, Pop/Rock, Arrangements für junge Chöre usw.) die Grundlagen des Chorsingens: Singen in verschiedenen Stilen und Sprachen, mehrstimmiges Singen und manchmal auch die ein oder andere Choreographie. Was Du unbedingt mitbringen solltest: Freude am Singen und an der Musik. Denn nur in der Gemeinschaft entsteht ein toller Chor-Sound, den wir zweimal im Jahr bei den großen Schulkonzerten an Weihnachten und im Sommer präsentieren. Ab der 8. Klasse besteht für alle begeisterten Chorsänger-/innen die Möglichkeit, im Großen Chor ihre Fähigkeiten weiter auszubauen.  

 

Big Band (Freitags, 7./8. Stunde, Raum 103, Leitung: Frau Bachmayr)  

Die Big Band spielt Jazz-Standards (z.B. Swing oder Latin) sowie Arrangements bekannter Melodien (z.B. aus dem Bereich der Rock-/Pop- oder Filmmusik). Die Probenergebnisse werden bei den beiden großen Schulkonzerten zu Gehör gebracht.   

Welche Instrumente sind gefragt? Neben den typischen Big-Band-Instrumenten Saxophon, Trompete, Posaune, Gitarre, (E-)Bass, Klavier und Schlagzeug sind bei uns aktuell auch Klarinetten, Querflöten und sogar eine Tuba vertreten.  
 
Welche Voraussetzungen sollte ich mitbringen? Du solltest gute Grundkenntnisse auf Deinem Instrument haben. Auch Geduld ist wichtig, denn die Erarbeitung fetziger Stücke braucht viel Übung. Mit entsprechender Erfahrung kannst Du auch schon in der 5. Klasse bei uns einsteigen (keine Altersbegrenzung). Wir freuen uns jederzeit über Verstärkung!  

 

Instrumentalunterricht: E-Bass, Kontrabass, Klavier  

Neben der schulischen Ensemblearbeit besteht ebenfalls die Möglichkeit, kostenpflichtig und auf privater Basis Unterricht auf den folgenden Instrumenten zu erhalten:  

E-Bass/Kontrabass (Hr. Gosmann) 
Klavier (Fr. Kaschel)  

Hierfür stellt die Schule Räumlichkeiten zur Verfügung. Bei Interesse stellen die hauptamtlichen Musiklehrkräfte (Frau Bachmayr, Herr Leipold und Frau Pott) gerne einen Kontakt zu den Privatlehrern her. 

 

NEUES erfahren

Beiträge von Radio Emil

CO2-Rechner



BÜCHER lesen

Empfehlungen zur Leseförderung
(nicht nur) von Jungen
von www.boysandbooks.de 

Sommer 2022
Winter 2021



TERMINE
einsehen

Mo 13.2.23, 11:30 Uhr:
Unterrichtsschluss

Di 28.2.23, 13:20 Uhr:
Unterrichtsschluss

Di 7.3.23, 18:30 - 19:30 Uhr:
Elternabend zur Zweigwahl