Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Zusätzlich zu der jeweiligen Wochenstundenzahl Französisch kann, je nach Jahrgangsstufe, noch eine sog. Intensivierungsstunde hinzukommen oder, im Rahmen des aktuellen Brücken.bauen.Programms, eine Föderstunde Französisch pro Woche.

 

Momentan haben die 7. Klassen  4 Stunden pro Woche Französisch und zusätzlich eine im Stundenplan fest verankerte Intensivierungsstunde pro Klassenhälfte. Dazu wird die Klasse in diesen Stunden hälftig geteilt, und der Französischlehrer der Klasse übt und vertieft Französisch in der jeweiligen Kleingruppe. 

Im Schuljahr 2021/22 wird es folgende zusätzliche Übungsstunden geben: 

6. Klasse: Di., 7. Std.: Schüler helfen Schülern, d.h. die Schüler im Anfangsunterricht Französisch können hier zusammen mit "größeren" Schülern Französisch lernen, Hausaufgaben besprechen, Lesen üben, die frz. Aussprache trainieren. Koordiniert wird die Stunde von Herrn StR Satt. 

8. Klasse: Mi., 7. Std. bei Frau OStRin Torres 

9. Klasse: Mi., 7. Std. bei Frau StDin Wagner  

10. Klasse: Mo., 8. Std. bei Frau StDin Thiem 

Der hierfür eingesetzte Französischlehrer stimmt  den zu festigenden  Stoff mit seinen Kollegen ab und nimmt natürlich besonders Rücksicht auf die Schwächen und Bedürfnisse der Schüler, die diese Intensivierungsstunde besuchen.

In der Oberstufe gibt es keine Intensivierungsstunden mehr. Interessierte SchülerInnen können hier ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten dank anderer Angebote wie Bundeswettbewerb Fremdsprachen oder DELF-Sprachdiplom ausbauen.

NEUES erfahren

Beiträge von Radio Emil

CO2-Rechner



BÜCHER lesen

Empfehlungen zur Leseförderung
(nicht nur) von Jungen
von www.boysandbooks.de 

Sommer 2021
Winter 2020



TERMINE
einsehen

Di 30.11., 18:00 - 21:00 Uhr:
Elternsprechabend
der 5. Klassen

Di 30.11., 19:00 - 21:00 Uhr:
Elternsprechabend
der Klassen 6 bis 12