Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Das Emil-von-Behring-Gymnasium beteiligt sich auch heuer wieder mit den 5., 6., 7. und 8. Klassen an der Haus- und Straßensammlung des Bund Naturschutzes in Bayern e.V.

 

In Teams von zwei bis vier Schülerinnen und Schülern ziehen sie durch die Straßen und klingeln an den Häusern im Erlanger Stadtgebiet und im Landkreis Erlangen-Höchstadt um für Bayerns Umwelt- und Artenschutzarbeit zu sammeln.

Der Großteil der Spenden der Sammelwoche fließt direkt in die Naturschutzarbeit vor Ort in Erlangen.

Letztes Jahr beteiligten sich 53 Schüler und Schülerinnen in 26 Teams und sammelten insgesamt 1774,45 Euro. Die Klasse 5e hat mit 1057,15 Euro das meiste Geld aller Klassen gesammelt. Sie durfte eine Exkursion mit dem Bund Naturschutz machen.

Als kleines Dankeschön erhielten die Schüler/-innen je nach Sammelwert Plüschtiere, Becherlupen, Becherlupen-Bücher, Igel-Schlüsselanhänger, Amphibienbroschüren, Postkarten und Lesezeichen.

 

Wenn Du Interesse hast mitzusammeln, wende Dich einfach an Deine Geographielehrerin oder Deinen Geographielehrer!

 

Herzlichen Dank schon vorab an alle teilnehmenden Schüler/-innen und vor allem an alle Spender/-innen!!!

 

Kathrin Rohtla

NEUES erfahren

Weihnachtskonzert 2016

Flötenzauber

Physik-Problem des Monats


 

TERMINE einsehen

Fr 2.6., 11:30 Uhr:
Unterrichtsschluss

Di 27.6., 12:35 Uhr:
Unterrichtsschluss

Mi 28.6., 19:30 Uhr:
Abiturgottesdienst
in St. Theresia


 
KRANKHEIT melden

Schüler-/innen einfach
hier online krank melden.