Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Was sind eigentlich „die Wellucken“?

Der Frage, wie es sich in dem zu Neunkirchen gehörenden Weiler mit gerade einmal vier Häusern und neun Einwohnern lebt, waren Simon Kuhn, Maria-Theresia Fischer, Tobias Dittrich und Leo Turowski auf der Spur und landeten damit einen Volltreffer : Beim Schulradiotag der Bayerischen Landeszentrale für Neue Medien (BLM) haben die Nachwuchsjournalisten von „Radio Emil“, der Schulradiogruppe des Emil-von-Behring Gymnasiums, für ihren Beitrag „Reise in die Wellucken“ den Sonderpreis des Bayerischen Kultusministeriums errungen.

 

       "Reise in die Wellucken"

 

Verliehen wurde die Auszeichnung kurz vor Ende des Schuljahres in München von Ministerialrat Michael Weidenhiller. Der Beitrag überzeugte die Jury gleichermaßen wegen des interessanten Themas und seiner gelungenen Umsetzung. Die Schüler hatten es verstanden, die über zweistündigen Interviewaufnahmen der auskunftsfreudigen Bewohner des Ortes zu einer unterhaltsamen vierminütigen Radio-Collage zu verdichten, in der die originellsten O-Töne so präzise geschnitten wurden, dass sich die Aussagen gegenseitig ergänzten und kommentierten. „Wie in einem gut geschriebenen Drehbuch führt eine Aussage zur nächsten und wird dort fortgesetzt, erweitert oder durch ein Argument ergänzt. So wird jeder Kommentar überflüssig“, heißt es in der Laudatio.

Und so gelingt es dem Team von „Radio Emil“ zu vermitteln, warum es in den Wellucken trotz Funkloch, respektlosen Wanderern aus der Stadt und fehlender Wasserversorgung so schön ist.

 

Mit der nunmehr vierten Auszeichnung durch die BLM bzw. den Bayerischen Rundfunk seit 2012 konnte „Radio Emil“ seine Erfolgsserie fortsetzen.

Bereits 2013 durfte sich die Radio AG über den ersten Platz beim Schulradiopreis für "Doc Braun" freuen:

       "Doc Braun"

NEUES erfahren

Weihnachtskonzert 2016

Flötenzauber

Physik-Problem des Monats


 

TERMINE einsehen

Ab Mi 8.3.:
Klima-Ausstellung
in der Aula


 
KRANKHEIT melden

Schüler-/innen der Jahrsgangs- stufen 5 bis 10 einfach
hier online krank melden.