Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Bienen am Emil

 

Schon seit Jahrzehnten, lange bevor der breiten Öffentlichkeit die Bedeutung der Honigbiene wie auch der Wildbienen für das gesamte Ökosystem und die Landwirtschaft bewusst geworden ist, gibt es am Emil eine AG Imkerei, in der die Schülerinnen und Schüler das faszinierende Zusammenspiel in einem Bienenstock verstehen und zugleich die Abhängigkeit der Landwirtschaft und damit unserer Lebensgrundlage von den vielfältigsten Umwelteinflüssen kennenlernen.

 

Neben der AG Imkerei beschäftigt sich aktuell auch ein P-Seminar mit der Bienenhaltung, der Honigerzeugung und mit den Gefährdungen der Biene durch Schädlinge, Pestizide und die Monokulturen in der Landwirtschaft.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zu Beginn des Schuljahres 2018/19 wird das P-Seminar in der Erlanger Fußgängerzone zum einen seinen Honig an einem Stand zum Verkauf anbieten und zum anderen über die Probleme der Bienen informieren. Zugleich werden wir aufzeigen, welche Möglichkeiten es gibt, die Bienen und andere Bestäuber aktiv  - zum Beispiel bei der Gartengestaltung -  zu unterstützen.

Natürlich werden wir Sie rechtzeitig darüber informieren, wann und wo wir in der Fußgängerzone zu finden sein werden und würden uns freuen, wenn Sie bei Ihrem Stadtbummel dann auch bei uns vorbeischauen.

 

Helmut Hafner

NEUES erfahren

Weihnachtskonzert 2018

CO2-Rechner

Wahlkursangebot 2018/19


 

TERMINE einsehen

Di 26.2., 19:00 Uhr:
Informationsabend zur
Zweigwahl in der 7. Klasse